Töölöntori

Neben meinem Projekt Metrostationen habe ich noch ein anderes Projekt gestartet. Ich nenne es „59 Stadtteile – 4 Jahreszeiten – 1 Ort„.

Helsinki hat 59 Stadtteile. Mein Ziel ist es, jeden Stadtteil zu besuchen und in jedem Stadtteil einen oder mehrere interessante, bezeichnende, unverwechselbare Orte zu finden und genau diesen Ort einmal zu jeder Jahreszeit zu fotografieren. Ich weiß, es ist ein Mammutprojekt, aber ich denke es ist die Sache wert. Nicht nur, weil ich dadurch die Stadt meiner Träume besser kennenlerne, sondern weil es auch geil sein wird, von diesen Orten vier ähnliche Bilder aber zu unterschiedlichen Jahreszeiten zu haben.

Nachdem ich die Tram 2 verlassen habe, am Töölöntori, starte ich mein Projekt, am Töölöntori. Dieser Platz zeichnet sich nicht durch hohe Attraktivität aus. Das macht aber nichts. Ich finde ihn schon sehr einprägsam und bin nun gespannt, wie er sich im Sommer darstellen wird.

20160305-CIMG3286 20160305-CIMG3287 20160305-CIMG3289 20160305-IMG_3744

Ich glaube ich werde die Mittelinsel weiter verfolgen.

Noch ein Blick in die Seitenstraße Topeliuksenkatu und Töölön kirkko abgelichtet. Auch die könnte man nochmal besuchen, im Sommer.

Leider ist sie etwas verwackelt. Finde das megafies, wenn gerade Kirche anfangen rumzutänzeln, wenn man sie ablichten will. Kirchen zeichnen sich eigentlich nicht durch große Schüchternheit aus.

20160305-CIMG3288


 

 

Karte