Liuskasaari I

16.7.2016
Jetzt gibt es wieder zwei Aritkel mit vielen Bildern.
Anksuni und ich sind satt, vorerst. Nun gilt es die Gegend zu erkunden. Da wie in fast allen finnischen Restaurants Selfservice ist und wir  dadurch gleich bezahlt haben, können  fröhlich gehen, wann es uns beliebt. Nur noch mal pullern gehen. Die Toiletten sind in Holzverschlägen drin und es ist echt sehr urig. Nein keine Plumsklos. Gewundert hätte mich das allersdings nicht.

Skiffer – der Servicebereich ist hier beendet. Danke für den Besuch, beehre uns bald wieder.

Skiffer – der Servicebereich ist hier beendet. Danke für den Besuch, beehre uns bald wieder.


Nun wanderen wir ein wening über Liuskaluoto, viel wandern gibt es hier nicht. Der Wind zerrt an unseren Klamotten und Haaren und dröhnt im Ohr. Echt es ist verdammt windig. Liuskaluoto ist mit Liuskasaari durch eine kleine Brücke verbunden!
Hier mal ein Eindruck vom Wind, habe die Lautstärke auf 50 Prozent geregelt.

Natürlich gibt es um die Inseln herum jetzt im Sommer, ganz viel Boote. Boote, die herumfahren und Boote an ihren Anlegern.

20160716-cimg4527

Bootsanleger