Keskuskatu

3.1.2017
Nach dem Ausflug ins Sanomattalo schlüpfe ich noch schnell in die Post. Briefmarken kaufen, Postkarten abschicken.
Essen brauche ich heute keines besorgen, Sanna-Leena meinte heute so wunderbar lapidar beim Frühstück: „Wir haben die ganze Woche gekocht, heute ist Bijay mal wieder dran“ … wunderbar. Was ich auch cool fand, sie hat ein Erwachsenenmalbuch. Das finde ich so toll. Eigentlich möchte ich genauso eines, wie sie haben und auch kleine Karotten oder Teekesselchen ausmalen.
Also begebe ich mich auf die Suche. Außerdem wollte ich noch Piparitformen kaufen.
Wo geht man da in Helsinki hin? Klar zu Stockmann. Und in der Gegend um die Keskuskatu/Aleksanterinkatu herum schlüpfe ich auch noch schnell in die Suomalainen Kirjakauppa und in die Akateminenkirjakauppa.
Piparitförmchen finde ich leider keine, aber dafür ein weihnachtliches Malbuch 🙂
Nun aber schnell nach Hause. Auf dem Weg zum Bahnhof kann ich dem Blinken der Weihnachtsbäume nicht wiederstehen.
Mein Malbuch zeige ich euch morgen  🙂
 

Etwas blurrige City

Etwas blurrige City


Rautatieasema

Rautatieasema


Inside Stockmann – da hängt der Baum von der Decke

Inside Stockmann – da hängt der Baum von der Decke


Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum


Bäume in der Keskuskatu

Bäume in der Keskuskatu


Keskuskatu mit Blick zum Svenksa Teatteri

Keskuskatu mit Blick zum Svenksa Teatteri


Blinkende Bäume

Blinkende Bäume


Keskuskatu

Keskuskatu


Pohjoisesplanadi

Pohjoisesplanadi


Keskuskatu

Keskuskatu


Aleksanterinkatu

Aleksanterinkatu


Aleksanterinkatu

Aleksanterinkatu