Sushi zum Mittag

7.6.2017
So Lush ist leer gekauft. Und nun haben wir Hunger. Es muss ein Lunch her. Normal bin ich echt vorsichtig mit Essen gehen in Helsinki, ist nämlich immer ziemlich teuer. Und ich weiß auch anders, wie ich satt werden kann. Aber mit Sandra ist das nun was anderes. Wir werden ein Restaurant aufsuchen. Das schöne ist, wir sind beide auf der vegetatischen Schiene. Sie lebt vegan, ich vegetarisch, d.h. was für sie funktioniert, das funktioniert auch für mich.
Wir müssen nur entscheiden, was wir wollen. Ich lerne aber so einiges in Helsinki neu kennen. Nun weiß ich auch, das O’leary’s Sportsbar an der Mannerheimintie Ecke Kalevankatu auch vegetarisches Burger hat.
Nach einigem hin-und-her-Gesuche landen wir im CityCenter bei Hanko Sushi. Da bin ich schon sehr oft vorbei gelaufen und habe es nie gewagt, den Schritt über die Schwelle zu machen.
Die Auswahl auf der Lunch-Karte ist nicht riesig, wenn man nur vegetarische Sushi will. Aber das, was auf unserem Teller landet, ist mehr als üppig und schmeckt sau lecker 🙂
Meine geliebten Avocado habe ich auch dabei und auch was im Omlettmantel 😀

Hanko Sushi vegetarischer Lunch

Hanko Sushi vegetarischer Lunch


Tee gibt es auch dazu, was will man mehr?
 
Im Forum gibt es auch einen Sushiladen, den werde ich das nächste Mal testen.!