Zurück ins Zentrum

16.10.2017
Manneheimintie – Keskusta

Es kommt immer der Moment, da qualmen die Socken oder es tun die Füße einfach nur weh. Ich sehne mich wieder danach, irgendwo sitzen zu können.

So hart gesotten, mich auf eine Bank hier zu fläzen, bin ich nicht. Es ist nicht kalt, aber zum Bank-sitzen ist mir zu kalt. Also schlage ich mich durch zur Mannerheimintie. Neben dem Finlandiatalo geht es ein wenig bergauf, eine ganz schöne Herausforderung im Moment. Und dann noch ein kurzes, sehr kurzes Stück durch den Hesperianpuisto und schon kann ich an einem Zebrastreifen die Mannerheimintie überqueren. Zur Tramhaltestelle Kansallismuseo muß ich noch ein wenig laufen, aber das ist nicht so schlecht im Moment, weil ich so ein paar Detailaufnahmen vom Suomen kansallismuseo machen kann. Ein tolles Gebäude mit einem kleinen, ummauerten Park hintendran, der mich ein wenig an einen Klostergarte erinnert.

Dann bin ich endlich in der Tram und fahre gemütlich am Eduskuntatalo vorbei bis zum Lasipalatsi. Und dann muß ich raus, weil ich rüber zum Bus am Rautatieasema will. Einfach nach Hause, ausruhen und essen und dann schauen, was der Tag noch so bringen mag.

Hesperianpuisto

Hesperianpuisto

Cygnaeuksenkatu

Cygnaeuksenkatu

Cygnaeuksenkatu

Cygnaeuksenkatu

Mauer um den Matiaksenlehto, Garten des Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Mauer um den Matiaksenlehto, Garten des Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Suomen kansallismuseo /Finnisches Nationalmuseum

Es herbstelt auf der Mannerheimintie

Es herbstelt auf der Mannerheimintie

Kaivokatu

Kaivokatu

Rautatieasema

Rautatieasema

 


Schau dir auch die Galerie an!