Vom Kauppatori zu St. Henry

13.7.2018
Kauppatori / St. Henry

Von der Tuomiokirkko sind es, wie du mittlerweile sicher auch weißt, nur ein paar Schritte bis zum Kauppatori. Einige meiner Freundinnen würden nun sagen: „Fix die Sofiankatu runter“. Ich mag aber das Wort „fix“ nicht. Und schnell müssen wir ja nicht gehen, wir haben ja Zeit und können uns treiben lassen. Also schlendern wir gemächlich die Sofiankatu runter und steigen am Kauppatori in die Tram 2, die uns Richtung Kaivopuisto bringt.

Beim gemütlichen Fahren fällt mir am Olympiaterminaali ein Plakat auf. Es macht Werbung für Grillkäse. „Liekit“– die Flammen, ja die umspielen unserern Grillmeister heftig. Aber das hätten meine Beste und ich mit Photoshop besser hingekriegt!

Dann bin ich Kaivopuisto und erhasche noch einen Blick in die St. Henry Kathedrale – Pyhän Henrikin katedraali, die katholische Hauptkirche von Finnland.

Kauppatori

Kauppatori

ich präsentiere: Straßenbahnschienen

ich präsentiere: Straßenbahnschienen

Der Grillmeister im Flammenmeer!

Der Grillmeister im Flammenmeer!

Tram in der Tehtaankatu

Tram in der Tehtaankatu

Tram in der Tehtaankatu

Tram in der Tehtaankatu

St. Henry Kathedrale – Pyhän Henrikin katedraali

St. Henry Kathedrale – Pyhän Henrikin katedraali

St. Henry Kathedrale – Pyhän Henrikin katedraali

St. Henry Kathedrale – Pyhän Henrikin katedraali