Abendspaziergang im Kulturviertel

16.12.2018
Kulturviertel

Kulturviertel trifft es wirklich, dieser Bereich an der Mannerheimintie. Es beginnt Ecke Helsinginkatu mit der Ooppera – der Oper. Nach dem Hesperianpuisto das Finlandiatalo, die Finnlandhalle von Alvar Aalto, schräg gegenüber das Natioalmuseum, das Suomen kansallismuseo.

Wieder gegenüber das Musiikkitalo und Oodi, und da gegenüber an der Mannerheimintie gelegen, der Reichtstag, das Eduskuntatalo. Hinterm Eduskuntatalo ein Kunsthalle und das Finnish Museum of Natural History, Luonnontieteellinen museo. Das letzte Museum vorm Bahnhof ist das Kiasma, das Museum für Zeitgenössische Kunst. Najab nicht ganz das letzte. Ganz neu ist am Lasipalatsi das Amos Rex, ein privates Kunstmuseum mit wechselnden Ausstellungen.

Ich trete erstmal vor die  Türe von Oodi und bin begeister über die Aussicht auf das beleuchtete Eduskuntatalo. Ich liebe es, dass Gebäude nachts angestrahlt werden.
Erstmal stehe ich entspannt auf dem Kansalaistori und dann laufe ich am Sanomatalo, der Heimat von Helsinkis größter Zeitung Helsingin Sanomat (auch das gehört zur Kultur) vorbei zum Elielinaukio.

Mal schauen was der Abend noch bringt. Wobei, es ist erst 17 Uhr. 🙂

Sanomatalo

Sanomatalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Musiikkitalo

Musiikkitalo

Musiikkitalo

Musiikkitalo

Musiikkitalo

Musiikkitalo

Eduskuntatalo

Eduskuntatalo

Elielinaukio

Elielinaukio

Elielinaukio

Elielinaukio

Elielinaukio

Elielinaukio

Postitalo

Postitalo

Asema-aukio

Asema-aukio

Asema-aukio

Asema-aukio