Fuck – beinah Sonnenstich

17.7.2018
Eiranranta

Das es heiß ist, habe ich sicher schon mehrfach erwähnt. Ich komme nicht gut klar auf Hitze, alles was über 25 Grad Celsius ist, ist Strafe für mich. Gut gegenüber den Temperaturen, die wir dann im Verlauf des  Juli und August in Berlin hatte, waren ja die 29 Grad in Helsinki noch moderat.  Weiterlesen

Langer Spaziergang am Eiranranta

13.6.2017
Ja ich weiß, ich zelebriere es, diese Ausflüge nach Helsinki und wenn dann der Trip zu ende geht. Aber in Helsinki zelebriere ich das genauso, ich laufe bewußt die Straßen und Plätze lang, die ich dann wieder für eine Weile vermissen werde. Ich laufe sie auch abends vorm Einschlafen und in meinen Träumen lang. Immer wieder und wieder. Weiterlesen

Am Meer

1.1.2017
Endlich bin ich am Meer. Und heute könnte ich mich besoffen gucken, an den unterschiedlichen Schattierungen des Meeres im verschwindenenden Licht des Tages. Weiterlesen