Sunrise Avenue Werbung in der Metro

Morgens in Kallio

10.10.2017

Bei Suvi habe ich eine tolle dicke Luftmatratze, so ähnlich nur etwas schmaler als das Luftbett bei Tina und Wolli.
Leider habe ich immer noch mit dem Rücken, trotz stretchen und dehnen Probleme. Aber lasst uns nicht von Krankheiten reden! Wir sind in Helsinki und genießen die Zeit. Weiterlesen

Veeti

September – Tag 8 – Bye bye Puotila

8. September 2015 –  8. Syyskuuta 2015

Heute ist ein scheiß Tag, denn es heißt schon wieder Abschied nehmen 🙁

Ich hasse es, ja und ich will wieder nicht weg.

Gestern abend war meine Tageskarte für eine Woche zu ende. Also muß ich heute noch eine Tageskarte kaufen. Nach dem Frühstück, gepackt ist alles, gehe ich als erstes in den R-Kioski im Ostoskeskus Puotila, wir erinnern uns, die kleine Ansammlung an Geschäfte, Tierarzt, Kiosk und 2 Bars, wobei eine Bar ein vietnamesisches Familienrestaurant ist. Jedenfalls gelingt es mir wieder, meinem Gegenüber im R-Kioski auf finisch klar zu machen, das ich eine Tageskarte will und zwar für Helsinki und Vantaa. Ein Highlight des Tages.

Zu Hause suche ich erstemal wiedr Veeti, der sich auf die Couch gekuschelt hat und sich somit wieder getarnt hat. Schwarz auf schwarz funktioniert halt gut bei den Pelzträgern.

Veeti

Veeti

Veeti

Veeti

Veeti

Veeti

Seine Schwester Tikrru setzt wieder mal auf den Höheneffekt, und ist auf dem Trockner zu finden.

Tikrru

Tikrru

Heute führe ich das erste Mal die flying Chucks aus, flying goddess auf Reisen.

flying goddess

flying goddess

Heute nehme ich den Koffer gleich mit und deponiere ihn am Rautatieasema im Schließfach. Denn ich will ja später mit dem Zug zum Flughafen fahren.

Zum Abschied noch ein paar Bilder von Puotila. Auch wenn ich bald ein Wiedersehen feiern kann, fühle ich mich jetzt vom vergangenen Abschiedsschmerz überwältigt.

Puotila

Puotila

Puotila

Puotila

Puotila

Puotila

Puotila

Puotila