Vom Torni nach Punavori

Heute laufen wir eine lange Strecke. Wir sind ja schon in der Yrjönkatu, nachdem wir das Torni verlassen haben. Ich schleiche mich irgendwan in die Ratakatu und von da in die Annankatu und lande am Johanneksenpuiosto. Weiterlesen

Mannerheimintie

September – Tag 3 – Warten auf Babben

Nach ausgiebigem Pfannkuchenfrühstück gehe es ab in die City. Ich will die Zeit nutzen, bevor ich Babben treffe, und nach Heijastin – Reflektoren  – jagen.  Habe gestern Saaras Heijastin bewundert. Das will ich auch haben. Wird mich im Winter schützen. Weiterlesen