Tramtour ins Zentrum

24.3.2018
Tram 3

Sobald ich sowas wie eine Zeitkarte in den Händen halte, also Monatskarte, Wochenkarte oder auch Tageskarte, dann werde ich gnadenlos faul. Ok, ich gebe es zu, es ist auch der Achillessehnenproblematik geschuldet. An manchen Tagen tanze ich leider nicht durchs Leben, sondern humpele! Das sind die Tage, da bin ich innerlich 10 und bewege mich wie 90! Weiterlesen

Kallio mit der Tram 3

Die Karte für diese Tour muß ich euch in mehreren Happen hier reinstellen. Am besten kann man das verfolgen, wenn man in der google-Map einstellt, das man öffentliche Verkehrsmittel sehen möchte. Macht das jetzt Sinn? Jedenfalls gibt es so einen Button. Weiterlesen

Tag 3 – Iltäinen puistotie

Wir erinnern uns, ich war bei Stockmann und bin vor Stockmann über die Studenten gestolpert. Bei Stockmann habe ich Großeinkauf gemacht! 1 Briefmarke! Die hatte ich nämlich in der Post vergessen. Asche auf mein Haupt.

Als ich bei Stockmann raus bin und meine Karte in den nächsten Postkasten geworfen hatte, hatte ich erstmal keine Lust mehr zu laufen. Aber das war ja nicht schlimm. Weiterlesen

Tag 2 – Eteläsatama – noch mehr Meer und Hafen

Nach der Cupcake-Schlacht tun mir die Füße rechtschaffen weh. Alles in Allem laufe ich in Helsinki fast 100 km in einer Woche. Das ist schon beachtlich. Und man darf nicht vergessen, das mein iPhone keine Aufzeichnung in geschlossenen Gebäuden macht!

Also Füße schmerzen, es ist Auszeit angesagt, aber ich bin ja mobil dank der Travelcard. Also rauf auf die Linja3 und rein ins Straßenbahnvergnügen. Weiterlesen