Füße wundlaufen in Hietalahti

15.12.2018
Hietalahti

Mit dem Bus 75 bin ich wie üblich in die City gefahren. Und nun mit der Tram 6 den Bulevardi runter bis zum Hietalahtentori. In der Tram sitzen mehrere sehr junge Menschen, partyfein und vorglühend.

Dabei sagte man mir mal: vorglühen, also Alkohol trinken in öffentlichen Verkehrsmitteln in Finnland, geht gar nicht. Anscheinend aber doch!

Auch sie springen am Hietalahdentori aus der Tram. Mich zieht es jetzt Richtung Hotel Clarion, das an der Tyynenmerenkatu auf mich wartet. Aber um dahin zu kommen laufe ich ums ganze Hafenbecken rum. Offiziell nur 900 m, aber gefühlt dauert es eine Ewigkeit mit qualmenden Socken. Liegt evt. auch daran, dass ich wieder fotografiere, also immer wieder stehen bleibe.

Es sind genügend Leute unterwegs, um sich nicht einsam zu fühlen, aber auch wenige genug, um keinen Rappel wegen Überreizung zu kriegen! Schöne Nachtaufnahmen inklusive.

Hietalahti

Hietalahti

hampton bay /  Hietalahdenranta

hampton bay / Hietalahdenranta

hampton bay /  Hietalahdenranta

hampton bay / Hietalahdenranta

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hietalahti

Hotel Clarion voraus

Hotel Clarion voraus

Hampton Bay

Hampton Bay

Hietalahdenranta

Hietalahdenranta

Hietalahdenranta

Hietalahdenranta

Hotel Clarion

Hotel Clarion

Hotel Clarion

Hotel Clarion