Hernesaari

10.7.2016

Am Ende vom Eiranuimaranta – dem Badestrand von Eira  – das gelbe auf der Karte, lockt mich ein kleiner Eiskiosk. Ich brauche jetzt dringend Eis – Jäätelö. Hatte ich schon mal erzählt, das Finnen ca. 12 Liter Eis im Jahr essen? Kann man gar nicht oft genug wiederholen. Ja und Eis wird auch im tiefsten Winter gegessen, bei -25 Grad. Es soll sogar Gegenden in Finnland geben, wo der Eiswagen auch an Weihnachten durch die Gegend fährt. In Helsinki nicht unbedingt, dafür gibt es im Sommer viele, viele Eiskioske. Leider kann ich sie nicht alle durchkontrollieren. Wobei ich es versuche. Wenn ich jetzt überschlage, habe ich glaube fünfmal Eis gehabt an den acht Tagen, ok fünfmal habe ich was gekauft, einmal hatte ich auch bei Sanna und Bijay zu hause was. Also sechsmal. Ja ich habe mir Mühe gegeben den Schnitt des Eiskonsums zu erhöhen oder zumindest zu halten. Und ich bin Finne in Ausbildung.

Natürlich esse ich in Helsinki Sorten, die es in D nicht gibt. Vorzugsweise Lakritz – Lakritsi.
Diesmal ist es ein  komisch beiges Lakritzeis, das aber tortzdem super schmeckt  🙂

20160710-CIMG3994

Nach dem Schlabbern des Eises besuche ich mal das Cafe Brigitta, naja die haben ne Toilette für Umsonst. Die meisten Toiletten sind für ohne Geld. Gott klingt das schwachsinnig, aber man braucht echt nix bezahlen. Ja Finnland ist in manchen Dingen echt teuer. Alkohol zum Beispiel. Ein Lonkero oder ein Bier in einer Bar kostet gerne 7 €. Gibt dann aber auch gleich nen halben Liter. Wenn ich jetzt Bingi-Drinking betreibe und mich zuknallen will, dann muß ich fürs Ausgehen schon mal nen 100er einplanen.  Mir reicht ein Lonkero und wenn ich dann noch länger bleibe, trinke ich die preiswerte Cola.
Billiger ist definitiv: Toilettenbenutzung, wer wie ich Dackelblase hat, der ist dankbar dafür. In Berlin kann  bei Benutztungsgebühren von 1 € schnell der billige Bierpreis weggepullert werden. Nein wir sind noch nicht bei Helen’s Toilettenführer angelangt.
Was ist noch billiger: öffentliche Verkehrsmittel, wenn man Tageskarten oder auch Zeitkarten kauft. Berlin langt bei der Tageskarte zwar nur mit 7 € zu, und Helsinki für einen Tag mit 8 € – ABER: sobald ich  mehr als einen Tag buche, ist es günstiger: 1. Tag 8 €, ab 2. Tag 4 € = 2 Tage Stadi 12 €, 3 Tage 16 €, Berlin will jeden Tag 7 €, rechnen könnt ihr selber gell 😀
Monatkarte: 80  € in Berlin 54 € in Helsinki … 🙂

Laßt uns weniger Mathe betreiben und weiter Bilder gucken.

Nach dem Brigitta kommt ein Sportplatz und ein kleines rotes Haus. Das habe ich schon im März bewundert. Und jetzt im Sommer ist es liebevoll mit Blumen geschmückt.
20160710-CIMG3997

Ihr seht, da könnte man  auch schon wieder Eis kaufen. Im Hintergrund ist das Ziel des Tages zu sehen, das Löyly, die neue Sauna mit Restaurant und jeder Menge Terasse.

20160710-CIMG3998

Wir laufen straight drauf zu. Allerdings wie immer mit Pausen und schweifendem Blick, z..B.  3 Sekunden Fährbetrieb auf der Ostsee. Es waren eigentlich mehr, aber irgendwie ist mir die Kamera verutscht und dann war da nur  noch Himmel. Könnte Himmel extra präsentieren, aber  das ist dann doch nicht so spannend.  Wieder mal Note to myself: nächstes Mal Stativ mitnehmen, sage ich immer, und dann ist es mir wieder zuviel.

 

Den Blick aufs Meer habe ich auch noch mal so als Foto:

20160710-CIMG3999

Rüber zum Eiranuimaranta:

20160710-CIMG4000

Usinin kallio

20160710-CIMG4025

Dem Bogen folgend:

20160710-CIMG4007

Man erkennt gut das rote Huas von hinten, sieht auch den Sportplatz und im Hintergrund genau: Mikael Agricola Kirkko. Toll solche Landmarken. Glaube die Bilder habe ich schon von der Terasse des Löyly aufgenommen.

Meerblick zur Suomenlinna rüber, hier ist die Landmarke: Suomenlinna Kirkko:

20160710-CIMG4021

Und noch mehr Meer:

20160710-CIMG4022

20160710-CIMG4020

Umgedreht habe ich mich auch, helz-pix mit 360° panorama, naja fast 😀
also was ist auf der anderen Seite vom Meer – genau Land, hier die Bauten auf der anderen Seite von Hernesaarenranta.

Die dicken Schornsteine sind Schiffe, die am Länsiterminaali vor Anker liegen.

20160710-CIMG4003 20160710-CIMG4004

Und ein wenig Munkisaari:

20160710-CIMG4024


[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1487.5539636866329!2d24.931786261265888!3d60.15347687056387!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1471520100224&w=600&h=450]

Merken