Züge gucken am Bahnhof

17.7.2016
Heute ist mein letzter Tag in Helsinki. Ich hätte echt gerne mal zwei Wochen oder vier Wochen am Stück. Gut am allerliebsten wäre mir jetzt sofort für immer.Sanna-Leena frühstückt sehr ausgiebig mit mir. Danach hat sie sich vorgenommen, mir den Weg zum Bus 56 zu zeigen. Ich brauche nämlich nicht von Puotila mit der Metro zum Hauptbahnhof fahren, sondern kann von Itäkeskus aus mit dem Bus 56  nach Pukimäen asema fahren. Und da brauche ich nur 5 oder 6 Busstationen fahren. Liegt kurz hinter Malmi. 😀
Metro wäre auch schlecht, weil der erste Zug erst um 5:15 fährt.  Und da könnte ich Panik kriegen, weil ich nicht weiß, ob alles rechtzeitig klappt.
Der Weg zur Haltestelle ist jetzt auch nicht megakompliziert.
Wir gehen um den U-Bahnhof herum, dahinter ist der Kuitianpolku, den ich schon oft durch die Fenster des Bahnhofs gesehen habe. Dieser Weg führt unter dem Itäväylä, der Ostautobahn durch und kommt bei der ABC Tankstelle raus. Dann rüber zur Brahelinnantie, am Kreisverkehr vorbei und in die Vanhanlinnantie rein. Diese links runterlaufen bis zur Myllymestarintie, die schon Teil des Kehä I, des Ring I ist.
Dann gehen wir fröhlich schwatzend wieder zurück zum U-Bahnhof. Ich weiß nun meinen Weg und lenke meine Schritte in die Metro. Sanna-Leena wünscht mir für den Tag „Viel Spaß“ – Pitäkää hauskaa 😀
Kiitos.
Ich möchte heute noch unglaublich viele Fotos machen. Habe noch einiges auf meiner Liste, was ich abarbeiten möchte, auch für das Projekt 59-4-1.
Aber zu erst geht es zum Hauptbahnhof – Rautatieasema, den Zugfahrplan studieren.

20160717-cimg4680

Zugfahrplan


20160717-cimg4681

Zugfahrplan


20160717-cimg4682

The Last Train


20160717-cimg4683

Pukinmäki


20160717-cimg4684

Pukinmäki


20160717-cimg4685

Rautatieasema


20160717-cimg4686

Rautatieasema


 


[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1472.4493620168091!2d25.09024774646494!3d60.21428154758478!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1481202458232&w=600&h=450]