Mitternacht in Helsinki

1.1.2017
Ich habe mein Feuerwerk wieder gefunde. Es was bloß im falschen Ordner. Ok hier:

Happy New Year Helsinki!

Es ist zu geil. Silvester und Neujahr in der geilsten Stadt der Welt.
Many happy returns 😀
 
Und es war voll, unglaublich voll. Nachdem das Feuerwerk vorbei war, strömten Menschenmassen zum Bahnhof.
Alle wollten mit den Nachtbussen heim. Das die Metro ausnahmsweise die ganze Nacht gefahren ist, habe ich erst am nächsten Tag mitbekommen.
So war die Heimfahrt im Nachbus recht kuschelig. Selbst an meiner Haltestelle in Puotila mußte ich mich durch die Stehenden drängen.
Bin irgendwas nach 2 Uhr zu Hause. Sanna-Leena ist noch wach und so stoßen wir nochmal an.

Alles strömt zum Rautatieasema

Alles strömt zum Rautatieasema


Menschenmengen in der Postikatu

Menschenmengen in der Postikatu


Blick aus dem Nachtbus

Blick aus dem Nachtbus


 


[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1762.2420014765407!2d24.934396951498115!3d60.17311373187342!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1488724797171&w=600&h=450]