Schnell Briefmarken kaufen

13.6.2017
Ich schicke gerne Karten aus Helsinki, an meine Freunde 🙂 Ich glaubem einige freuen sich sogar darüber 😀 und das freut mich. Ok, zum Karten schreiben muß man auch Karten kaufen und dann auch noch Briefmarken, um diese zu verschicken.
Karten kaufe ich meistens am Bahnhof und dann geht es schnell rüber in die Post. Ist für mich immer cool, die Post ist immer ein Testkarnikel für mein finnisch und es klappt auch diesemal wieder. Genau die korrekte Anzahl an Briefmarken für meine Karten! Ohne sie verschämt über den Tresen zu schieben.
So macht finnisch Spaß!
Der Weg zur Post führt vom Senaatintori über die Aleksanterinkatu und Keskuskatu 🙂
 

Aleksanterinkatu

Aleksanterinkatu


Spiegelungen

Spiegelungen


Fazers Musikgeschäft – geschichtliche Hinweise

Fazers Musikgeschäft – geschichtliche Hinweise


Musiikkikauppa – Musikgeschäft

Musiikkikauppa – Musikgeschäft


eigenwillige Schuhdekoration :)

eigenwillige Schuhdekoration 🙂


eigenwillige Hose

eigenwillige Hose


Warmer Sommertag

Warmer Sommertag


Elielinaukio

Elielinaukio