Wunderbare Stille

26.3.2018
Kaivopuistonranta

Nahe dem Cafe Ursula ist doch dieser kleine Bootssteg, wo man die Fähre nach Särkkä bekommen kann = Särkänlinnalaituri. Unten am Ende gibt es für die Wartenden zwei Bänke.
Natürlich fährt im Moment keine Fähre, ist ja alles vereist. Trotzdem oder gerade deswegen gehe ich den Steg runter und setze mich auf eine der Bänke. Es ist zwar kalt, aber die Sonne scheint so toll und kräftig vom Himmel, dass ich hier ungelogen fast eine Stunde sitzen kann.

Es sind keine Menschen da, es ist gnadenlos still. Irgendwann zieht eine kleine Propellermaschine am Himmel ihre Kreise und entfernt sich wieder und macht der Stille wieder Raum.
Mitten auf dem Eis entdecke ich, dass eine Fahrrinne von Merisatamaranta rüber zur Suomenlinna freigehalten wurde. Durch diese Fahrrinne schiebt sich ein Boot das nach Arbeit aussieht. Ich kann Bagger auf dem Boot erkennen. Und es ist so still, dass ich das Knacken des Eises hören kann, was durch das Boot verursacht wird.
Das ist einfach Traumhaft.
Vor der Suomenlinne veranstaltet das Boot für mich merkwürdige Wendemanöver, um dann den Weg wieder zurück zu nehmen.

Boot in der Fahrrinne

Boot in der Fahrrinne

Boot in der Fahrrinne

Boot in der Fahrrinne

Vereiste Ostsee

Vereiste Ostsee

Cafe Ursula

Cafe Ursula

Loch im Eis

Loch im Eis

Suomenlinna

Suomenlinna

Särkänlinnalaituri und Boot in der Fahrrinne

Särkänlinnalaituri und Boot in der Fahrrinne

Harakka

Harakka

Einsamer Rettungsring

Einsamer Rettungsring

Einsamer Rettungsring

Einsamer Rettungsring

Särkkä

Särkkä

Särkkä

Särkkä

Ostsee

Ostsee

Eisblöck – man kann gut sehen, wie dick es gefroren ist

Eisblöck – man kann gut sehen, wie dick es gefroren ist

Suomenlinna

Suomenlinna

Suomenlinna

Suomenlinna

Suomenlinna

Suomenlinna

Harakka

Harakka

Ostsee

Ostsee

Kaivopuistonranta

Kaivopuistonranta

Särkänlinnalaituri

Särkänlinnalaituri

Suomenlinnafähre

Suomenlinnafähre

eingefrorene Felsen

eingefrorene Felsen

Harakka

Harakka

Harakka

Harakka

 

 


Schau dir auch die Galerie an!