Abendspaziergang

5.7.2022

Nach Sanna-Leenas Workout  – es war wohl Zumba, kriege schon Schweißausbruch bei dem Wort – fahren wir gemütlich mit dem Bus nach Hause. Sechs Stationen sind es nur.

Im Bus treffen wir Nachbarin Satu. Sie spricht zwar Englisch, aber wie Sanna-Leena berichtet, niemals in Finnland. Nur wenn sie im Ausland unterwegs ist. Schlecht für mich. Ich kann hörtechnisch nicht so recht folgen. Aber ok, ist nicht schlimm.

Erstmal machen wir zu Hause essen. Kriege etwas Motze, weil ich die Kartoffeln schäle. Es wären Sommerkartoffeln, die brauche man nicht schälen. Ich schäle mein Kartoffeln grundsätzlich, weil ich Kartoffeln mit Schale hasse.
Die Joghurtsauce wird auch nur bedingt so, wie ich sie gerne hätte. Keine Gemüsebrühe, nur Brühwürfel. Und gefrorene Kräuter habe ich auch nicht.
Schmeckt aber trotzdem zu den gekochten und gebratenen Kartoffeln.

Nun kommt der Teil, den ich so gar nicht verstehe. Sanna-Leena war heute schon beim Sport, hat einen anstrengenden Arbeitstag + Spaziergang hinter sich. Und nun geht sie mit Satu joggen!
Das übertrifft meine Vorstellungskraft.

Ich gehe nicht joggen, ich gehe einfach in Kivikko spazieren.
Hinterm Haus raus, quasi ins Gebüsch geschlagen … also einen Weg in den Park-Wald rein. Am Kivikko-Frisbee-Golf vorbei und dann an der Grundschule. So auf Höhe der Terveysasema (Gesundheitszentrum) komme ich wieder auf den Kivikkonkaari zurück und kann den Weg nach Hause einschlagen.

19.648 Schritte oder 12,5 km Gesamtleistung, aber das ist nicht das Ziel.

Kivikko

Kivikko

Waldpfad

Paukkulanratti

Kivikko

Welchen Weg nun?

Frisbeegolf

Kivikkonpuisto

Kivikko

Kivikko

Kivikko Schule

Kivikko

Kivikko Schule

na?

Bus auf der Lauer