Winter – Tag 2 – Snow

Nachdem ich das Praha verlassen habe, überquere ich die Mannerheimintie in Richtung Forum, ein Einkaufszentrum in Helsinki City.Auf der anderen Straßenseite gehe ich rechts rüber zum Lasipalatsi. Es schneit.

Neben dem Lasipalatsi ist eine  Art Durchfahrt oder Durchgang, die mich hinter das Gebäude auf den Lasipalatsiaukio führt.

Es schneit weiter. Es ist schön.

 

20150109-snowIMG_1307

Mitten auf dem  steht ein Schornsteinähnliches Gebilde!
20150109-snowIMG_1305
Ich nehme gerne Infos über die genaue Bezeichnung des Gebildes entgegen!

 

20150109-snowIMG_1308

Vom Lasipalatsinaukio wandere ich, oder besser gehe ich sehr sehr vorsichtig zur Salomonkatu.

Es schneit überigens … und wenn jetzt wieder jemand denkt: „oh helen ist aber verdammt leicht zu begeistern!“ Ja stimmt, wenn es schneit 😀

An der Salomonkatu befindet sich auch „The Circus„, ein Veranstaltungsort in Helsinki, wo es Konzerte gibt etc.

20150109-snowIMG_1311

Ich slippe zum Narinkkatori, es schneit immer noch 😀 Alles ist eingestaubt wie mit Puderzucker:

20150109-snowIMG_1306

Aus nicht so großer Ferne … der Ausdruck paßt so schön, aus der Ferne leuchtet mir entgegen … na jedenfalls ist das Einkaufszentrum Kamppi ganz nah und grüßt mit seiner dicken Schleife … ein Teil der Weihnachtsbeleuchtung.

Kommt aber auf den Fotos nicht so gut rüber. Echt, das Einkaufszentrum hat mehrere fette rote Schleifen um seinen Betonbauch.

20150109-snowIMG_1309

20150109-snowIMG_1310

20150109-snowIMG_1312

 

 

 

 

Karte:

2 Gedanken zu „Winter – Tag 2 – Snow

  1. So ich hab ein bisschen gesucht:
    Das schorsteinähnliche Gebilde ist (ursprünglich) auch ein Schornstein (gewesen). Jetzt findet man es unter der Bezeichnung „lasipalatsin kellotorni“. Es gehörte von Anfang an zum lasipalatsi dazu, da dort ursprünglich mit Kohle geheizt wurde. (Quelle z.B. http://www.lasipalatsi.fi/aukio/303-lasipalatsin-aukio )

    Interessant finde ich auch die Geschichte von dem gelben Gebäude, dass ursprünglich wohl ein Nebengebäude einer Kaserne war. Mindestens ein Teil davon ist heute Ausstellungsraum vom Stadtplanungsamt ( http://laituri.hel.fi/ ). (Ich war da mal zu einer Ausstellung von verschiedenen Brückenmodellen mit einem Unikurs. Es ist aber grundsätzlich kostenlos und für jeden zugänglich.)

    • ich danke dir
      das ist echt cool zu wissen

      das gelbe gebäude beherbergt ja auch einen pub

      werde im mai mal schauen was es da für ausstellungen gibt 🙂 guter tip!

Kommentare sind geschlossen.