Kappeliesplanadi im Lichterglanz

Von Stockmann aus geht es via Keskuskatu an der Akateeminen Kirjakauppa vorbei zum Pohjoisesplanadi. Wie oft ich diese Straße schon hoch und runter gestiefelt bin und wie oft ich es noch machen werde. Ich mag die Mischung aus: Modedesignern wie Samuji, dem Iittala-Laden und auch Souveniershops. Ich hätte gerne ein Stück Iittala in meinem Haus. Glaube das erste was ich kaufen werde, wenn ich endlich in Helsinki meinen Lebensmittelpunkt habe, ein rotes und ein blaues Glas bei Iittala am Pohjoisesplanadi 🙂

Und dann ist da noch der Weihnachtsladen, wo man das ganze Jahr über den schönsten Weihnachtsschmuck kaufen kann. Ich liebe ihn. Auch dort werde ich sehr bald ein paar Kugeln kaufen, wenn ich endlich hier wohne. Und als drittes ein ausgiebiger Bummel über den Kauppatori und Pilze kaufen, es gibt dort soviel mehr Pilze als es in Deutschland gibt und ich liebe doch Pilze. Hmmmmmm

Im Moment befinde ich mich aber mehr auf der Jagd nach dem Licht. Es ist schon dunkel an diesem Abend, auch wenn die Sonne zur gleichen Zeit bzw. ein paar Minuten später untergeht als in Berlin. Und so Aufnahmen mit Beleuchtung, das ist auch ein großes Entzücken für mich 🙂

Hier habe ich das Cafe Kapelli am Esplanadi eingefangen. Es hat sich nicht groß gewehrt und kam auch nicht zu schaden:

20160303-CIMG3187 20160303-CIMG3188 20160303-IMG_3705 20160303-IMG_3706

 


 

Karte

[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d1183.922821031965!2d24.949238625975084!3d60.16739371073411!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x46920bcf21bc40dd%3A0x83a92c342daed1ac!2sEtel%C3%A4esplanadi+1%2C+00101+Helsinki%2C+Finnland!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1458475396833&w=600&h=450]