Türen

Manchmal stelle ich mir ja eigene Projekte, also was ich fotografieren will.

Manchmal ergeben sich die Projekte irgendwie von selber, weil etwas meine Aufmerksamkeit erregt. Heute, also am 3.3.2016, sind es Türen und Hauseingänge. Ich sagte ja schon, ich bin besessen von Licht. Und nun laufe ich ziellos durch die Straßen zwischen Pohjoisesplanadi, Aleksanterinkatu und Senaatintori. Hei die Toreingänge sind geil. Einfach wunderschön. Ich sehe  Details, die ich vorher nie wahrgenommen habe. Ein kompletter Wechsel des Blickwinkels –näkökulma – ich liebe dieses finnische Wort.

Hier nun meine Hauseingänge 🙂 – mit Blitz kommt das nicht so günstig!

20160303-CIMG3186 20160303-CIMG3189 20160303-CIMG3190 20160303-CIMG3191 20160303-CIMG3192 20160303-CIMG3193


 

Karte

[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1188.7356998116218!2d24.949055871423642!3d60.16816008981344!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1458560886354&w=600&h=450]