Kaisaniemenranta – Teil 1

31.12.2016
Es ist ja nur ein kurzer Weg von der Pitkäsilta bis zum Kaisainemenranta, der hinter dem Botanischen Garten lang führt. Und die Strecke bis rüber zum Rautatieasema ist auch nicht lang.
Es gelingt mir trotzdem fast 50 Bilder von diesem kleinen Ausflug zu machen. Manchmal ist es echt unfassbar.
Allerdings sind die Häuser am Kaisaniemenranta auch bezaubernd. Durch Zäune kann man einen Blick auf den Hauptbahnhofsturm erhaschen.
Mal wieder Helsinki von einer neuen Seite.
Aber beginnen wir mit dem Blick vom Kaisaniemenranta rüber zum Pitkäsillanranta.

20170101-cimg5370

Flying Dutch


20170101-cimg5371

Pitkäsillanranta


20170101-cimg5373

Pitkäsillanranta


20170101-cimg5374

Olympiaturm und die wunderbaren Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5375

Rechts Olympiaturm und links Oopera


20170101-cimg5382

Rechts Olympiaturm und die wunderbaren Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5383

Pitkäsillanranta


20170101-cimg5399

Die wunderbaren Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5400

Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5401

Links Olympiaturm und rechts die wunderbaren Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5402

Links Olympiaturm und rechts die wunderbaren Holzvillen in Linnunlaulu


20170101-cimg5407
 


[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1221.92214427928!2d24.945719751839306!3d60.17554315140708!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1487069618842&w=600&h=450]