Wanderung durchs Baana


2.1.2017
An einer Stelle an der Pohjoinen Rautatiekatu führt ein Weg, keine Treppe, ins Baana runter. Wir steigen also hinab in die Tiefe der Schlucht. Die Tiefe kommt noch mehr zum Ausdruck, weil die Häuser an den Schluchtwänden hoch aufragen!
Es sind wenige Leute mit ihren Hunden unterwegs. Einmal kommt mir ein Radfahrer entgegen.
Über dem Baana führen Brücken hinweg, wo die Namen der Straßen, die hier kreuzen stehen.
Ins Baana bin ich auf Höhe der Malminkatu gestiegen. Nun laufe ich unter der Brücke zur Lapinlahdenkatu hindurch. Das ist  die Höhe wo die Eteläinen Rautatiekatu beginnt, diese geht nämlich von der Lapinlahdenkatu ab. Und ein paar Meter weiter mündet die Pohjoinen Rautatiekatu ind die Mechelinkatu.
Ich wandere weiter. In der Ferne lockt mich etwas, ich weiß noch nicht was es ist, eine Farbveränderung im grau des Weges. Diese Farbveränderung entpuppt sich als ein Basketballplatz. Davor liegt im blassem rot ein Helsinki-Schriftzug auf dem Boden. Kunst im Baana.
Auf der in Laufrichtung rechten Seite findet sich das Marian sairaala – das Maria-Krankenhaus, das allerdings seit 2014 geschlossen ist. An der Haltestelle Marian sairaala bin ich auch schon vorbeigekommen. Die liegt gegenüber dem großen Hietaniemen hautausmaa – dem Friedhof von Hietaniemi. Irgendwann werde ich den auch mal besuchen, wobei mir Friedhöfe immer sehr suspekt sind.
Das Baana führt dann auch unter der Porkkalankatu hindurch, das ist die Straße die nach Ruoholahti geht. Bevor das aber passiert, finde ich auf der linken Seite einen Weg, der mich aus dem Baana raus zu neuen Abenteuern führt.

Weg ins Baana

Weg ins Baana


Baana – rechts Pohjoinen Rautatiekatu, links Eteläinen Rautatiekatu

Baana – rechts Pohjoinen Rautatiekatu, links Eteläinen Rautatiekatu


Bänke für mehr Privatsphäre — finnischer Art

Bänke für mehr Privatsphäre — finnischer Art


Eteläinen Rautatiekatu

Eteläinen Rautatiekatu


Eteläinen Rautatiekatu

Eteläinen Rautatiekatu


Unter der Lapinlahdenkatu durch

Unter der Lapinlahdenkatu durch


Baana

Baana


Baana

Baana


Helsinkier Granit

Helsinkier Granit


standing on Baana ground

standing on Baana ground


Die Häuser wirken viel größer – Lapinlahdenkatu 16

Die Häuser wirken viel größer – Lapinlahdenkatu 16


Kurz vor der Porkkalankatu lockt Interessantes in der Ferne

Kurz vor der Porkkalankatu lockt Interessantes in der Ferne


Helsinki

Helsinki


Helsinki

Helsinki


H

H


E

E


L

L


S

S


I

I


N

N


K

K


I

I


Helsinki

Helsinki


Ota huomioon asukkaat. Skeittaus sallittu vain klo 8–20. Denkt an die Anwohner. Skaten nur von 8–20 Uhr

Ota huomioon asukkaat. Skeittaus sallittu vain klo 8–20. Denkt an die Anwohner. Skaten nur von 8–20 Uhr


Basketballfeld

Basketballfeld


Skatebahn

Skatebahn


Auf dem Weg nach oben …

Auf dem Weg nach oben …


… eine mintfarbene Fahrradleiche

… eine mintfarbene Fahrradleiche


 
Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala

Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala


Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala

Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala


Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala

Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala


Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala

Mechelininkatu 1 – Marian Sairaala


[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1454.1780303775254!2d24.92417314773556!3d60.16737488513611!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e1!3m2!1sde!2sde!4v1490094188426&w=600&h=450]