Endlich zum Kamppi

12.10.2017

Im Prinzip bin ich ja schon unterwegs nach Salo. Auch wenn man das noch nicht so merkt. Aber so langsam sollte ich meinen Luxuskörper in Richtung Kamppi bewegen. Ist jetzt nicht mehr so weit. Vom Vanha Kirkkopuisto ist es ein Katzensprung in die Annankatu, die mich direkt zum Kamppi führen wird. Wir laufen dann über die Lönnrotinkatu, die Kalevankatu, die Eerkinkatu, die Kansakoulukatu (habe ich noch nie bemerkt) und die Simonkatu und enden in der Urho Kekkosenkatu und am Kamppi. Hört sich jetzt weiter an als es ist.

Viel los ist um diese Zeit am Donnerstagmorgen auch noch nicht. Mir kommen auf meinem Weg wenige Menschen entgegen, die meisten Kneipen an der Annankatu haben noch geschlossen und die Geschäfte wirken auch unbelebt. Es gibt aber wieder vieles zu entdecken, wenn man den Blick nicht starr geradeaus hat!

Bulevardi/Annankatu

Bulevardi/Annankatu

Bulevardi/Annankatu

Bulevardi/Annankatu

Annankatu

Annankatu

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Vor dem Teemaa teehuone / Annankatu 19

Annankatu 22b

Annankatu 22b

Annankatu 24/Kalevankatu

Annankatu 24/Kalevankatu

Annankaut und Hotel Torni sagt hallo

Annankaut und Hotel Torni sagt hallo

Annankaut und Hotel Torni sagt hallo

Annankaut und Hotel Torni sagt hallo

Annankatu

Annankatu