Briefaufgabe

31.3.2018
Posti

Vom Bahnhof gehe ich das kurze Stück rüber zur Hauptpost. Heute muß ich hier noch einen Brief aufgeben. Meine Karten habe ich am Tag zuvor schon abgeschickt. Da mir aber Aava beim schreiben geholfen hat und sich künstlerisch auf den Karten verewigte, mußte ich für einen Geburtstag nochmal einkaufen gehen. Nicht nur Aava hat am Ostermontag Geburtstag, auch mein Lieblingsfinne und der kriegt traditionell auch einen Geburtstagsgruß, auch wenn er ihn wahrscheinlich nicht persönlich lesen wird. Egal, da müssen wir durch!

Postitalo

Postitalo

Elielinaukio – Sanomatalo

Elielinaukio – Sanomatalo

Auf der Post ziehe ich eine Wartemarke und kuschele mich in einen der freien Sessel. Irgendwie ist das Warten hier entspannter.
Das Aufgeben des Briefs ist auch easy. Im Gegensatz zu Deutschland, wo immer rumgezickt wird, wenn ich nur ein oder zwei Briefmarken brauche oder eben einen Brief aufgeben will, ist es hier völlig wumpe, ob einer oder ne Massensendung 😀

Sanomatalo und neue Bibliothek

Sanomatalo und neue Bibliothek

Sanomatalo und neue Bibliothek

Sanomatalo und neue Bibliothek

Sanomatalo und neue Bibliothek

Sanomatalo und neue Bibliothek

Wartenummer und Brief an den Lieblingsfinnen

Wartenummer und Brief an den Lieblingsfinnen

 

 

 

Bloggalerie


Schau dir auch die Galerie an!