Neuer Store im Kamppi

11.112019

Kamppi

Während ich so durch Tripla laufe und dann zur Aleksanterinkatu – die Stiefeletten bei Zara sind mir viel zu teuer, also keine Stiefelette, kriege ich wieder Whatsapp von Sanna-Leena. Unbedingt ins Kamppi, da hätte ein toller, neuer Store aufgemacht. Muji im 4. Stock. Na dann mal zum Kamppi.

Muji wirft seine Schatten schon im Erdgeschoss ins Zentrum. Ein großes Banner hängt von der Decke über alle Stockwerke.
Der Laden selber nimmt die ganze 4. Etage ein. Eröffnet wurde er am 8.11. und nun 3 Tage später bin ich schon da. Gerade rausgefunden, in Berlin gibt es einen Muji am Hackeschen Markt.

Mir gefällt diese Atmosphäre gleich, alles ist hier aus Holz. Es sieht toll aus. Auch wenn so einige Menschen da sind, wirkt es nicht überfüllt. So als ob das Holz alles ruhiger macht.

Was gibt es alles?

Kleidung für sie ihn und die Kleinen, aus Baumwolle, inklusive Socken, mit deren Größen ich nicht klar komme. Was für eine Schuhgröße sind Socken in 23 cm Fußlänge?

Jeans, Esswaren, Matratzen und Betten, Notizbücher, Büromaterial, Saunabedarf, Schuhe, Rucksäcke (Saara kauft sich einen!) Stifte in den schönsten Farben, Körbe und Kisten zum Aufbewahren für Sachen, Küchenbedarf und und und ………

Bücher gibt es auch und ein Restaurant.

Mir gefällt es.

Nach dem Muji geht es mit der Tram zum Hauptbahnhof.

Werbung für Finnlands ersten Muji Store

Werbung für Finnlands ersten Muji Store

im 4. Stock

im 4. Stock

erste Eindrücke

erste Eindrücke

überall Holz

überall Holz

Flaschenlampe im Kamppi

Flaschenlampe im Kamppi

Folg mir auch auf Instagram