Abschlußsauna

13.11.2019

Kivikko

Zu Hause angekommen. Es gibt Abendbrot. Wobei weder Sanna-Leena noch ich wirklich happy mit dem Essen sind. Sanna-Leena hatte in Öl eingelegte Auberginen abgegriffen. Nette Idee. Ich persönlich stehe nicht so auf Auberginen.

Sie hat einen Auflauf mit Kartoffeln daraus gezaubert. Leider sind uns beiden die Kartoffeln zu hart aka ungekocht und die Auberginen zu ölig. Also teilen wir die restlichen nakki aus dem Kühlschrank und den halben Salmiakkimunki, der noch da ist. Chips haben wir auch noch jede Menge und Siideri 😀

Ist schon fast Partystimmung hier. Und dann gehen wir in die Sauna. Irgendwie netter als am Montag, weil mehr Hitze bei mir ankommt. Ich liebe Sauna. Aber ich hasse wieder dieses „letzter Abend“

Der Abend ist auch nicht wirklich lang, weil Sanna-Leena wegen „ich muß 8 Stunden schlafen“ zeitig ins Bett geht. Selbst wenn ich darauf achten würde, ich würde nie entsprechend pünktlich einschlafen. Ich könnte 8 Stunden vorm Wecker klingeln ins Bett gehen und dann sagen: „Ich habe 8 Stunden im Bett gelegen“, aber schlafen würde ich dann wahrscheinlich nur 5 oder 4 Stunden.

Na Packen mache ich morgen.

Heidelbeer-Himbeer-Siideri

Heidelbeer-Himbeer-Siideri

ein fast waagerechter Strohhalm

ein fast waagerechter Strohhalm

Munkki

Munkki

das letzte nakki in der Packung

das letzte nakki in der Packung

Saunathermometer

Saunathermometer

Folg mir auch auf Instagram