Mit der Metro zum Kamppi

10.6.2017
In Sörnäinen nehme ich die Metro bis Kamppi, von wo aus ich nach Hernesaari ins Löyly will. Dort treffe ich  mich mit Merryt und ihrem Mann Vellu.Am besten kommt man zum Löyly mit dem Bus 14, der vom Kamppi aus fährt. Und so ist jetzt der Plan.
Am Kamppi dann mit der Rolltreppe hoch Richtung Fredrikinkatu.

Metrorolltreppe Kamppi

Metrorolltreppe Kamppi


Dort an der Ecke zur Kamppinkuja ist die Haltestelle 1222 von wo aus der Bus 14 Richtung Hernesaari fährt.
Allerdings entdecke ich noch was aufregendes an der Ecke: ein Stoffgeschäft!
Kangas Kapina

Kangas Kapina


Schräg gegenüber habe ich Blick auf den Tennispalatsi, den Tennispalast.
Das Gebäude ist 1938 für die Sommerolympiade 1940 gebaut worden, die dann nie stattfand. Damals waren dort vier Tennisplätze untergebracht. Bei der Olympiade 1952 wurden dann dort Basketballspiele abgehalten.
Heute sind im Tennispalatsi ein Finnkino Multiplex Theater untergebracht mit 14 Säälen und das HAM, Helsinki Museum of Modern Art.
Tennispalatsi

Tennispalatsi


Tennispalatsi

Tennispalatsi


Fredrikinkatu

Fredrikinkatu


Fredrikinkatu

Fredrikinkatu