Tag 3 – Iltäinen puistotie

Wir erinnern uns, ich war bei Stockmann und bin vor Stockmann über die Studenten gestolpert. Bei Stockmann habe ich Großeinkauf gemacht! 1 Briefmarke! Die hatte ich nämlich in der Post vergessen. Asche auf mein Haupt.

Als ich bei Stockmann raus bin und meine Karte in den nächsten Postkasten geworfen hatte, hatte ich erstmal keine Lust mehr zu laufen. Aber das war ja nicht schlimm. Direkt vor Stockmann hält ja auch, an der Mannerheimintie, die Linja 3. Diesmal wollte ich Kaivopuisto aussteigen und durch den Park ans Meer laufen.

Das blöde war, als ich dann aus der Tram ausgestiegen bin, echt nette Gegend da unten, habe ich den Park nicht gefunden. Wobei soweit weg war der gar nicht. Hätte nur ein kleines  Stück die Puistokatu zurück laufen müssen. Dafür habe ich mich dann in die Iltäinen puistotie geschlagen.  Und das war auch gar nicht so verkehrt. Denn es gibt dort traumhafte Häuser. Wenn ich meine Bilder jetzt bearbeite, schaue ich immer auf die Karte und dabei habe ich festgestellt, das in der Iltäinen puistotie ganz viele Botschaften sind. Die italiensche Botschaft liegt da, dann die russische Botschaftsschule (was immer das ist), die estnische Botschaft, die französische Botschaft und sogar die amerikanische. Und die amerikanische ist nicht so unglaublich abgesichert wie sie das in Berlin ist, wo ganze Straßenzüge deswegen umgelegt werden mußte. Alles wieder mal herrlich unaufgeregt.

Zu wem die einzelen Häuser nun gehören, die ich da fotografiert habe … keine Ahnung. Ich fand sie einfach toll.

An der Oikotie habe ich es dann geschafft mich in den Park zu schlagen. Davon aber später mehr!

Hier erstmal die Häuser der Iltäinen puistotie:

 

CIMG9797

 

CIMG9798

 

CIMG9799

 

CIMG9800

 

CIMG9801

Karte:

2 Gedanken zu „Tag 3 – Iltäinen puistotie

  1. Ah! Da sind die ja ganz in der Nähe des Tunnels!
    Eine Botschaftsschule müsste für die russischsprachigen Kiddis sein. Jedenfalls wird in den deutschen Botschaftsschulen unterrichtet.
    LG Tina

Kommentare sind geschlossen.