Tag 3 – Kaivopuisto – Ausflug 1

Kaivopuisto, der Brunnenpark, ist einer der ältesten Parks Helsinkis.  Er ist wunderschön gelegen, und ich hätte mich dort tagelang aufhalten können. Besonders gefallen hat mir, das es eigentlich hinter jedem Hügel was neues gab und das man irgendwann einen total geilen Blick aufs Meer hatte. Es öffnet sich einfach plötzlich vor einen. Bei meinem ersten Besuch bin ich nicht durch den ganzen Park gegangen, beim zweiten auch nicht, aber da habe ich jede Menge mehr vom Park gesehen. Diesmal bin ich ja erst via Oikotie in den Park gelangt. Von da dann gleich über die Iso Puistotie runter zum Meer. Es glitzerte schon verführerisch aus der Ferne und rief „Helen komm endlich“. Habe ich dann gemacht, man kann ja so ein Meer auch nicht ewig warten lassen.

Kaivopuisto – von Oikotie aus gesehen.

Kaivopuisto – von Oikotie aus gesehen.

Observatorium der Ursa

Observatorium der Ursa

Nahe Eingang Oikotie

Nahe Eingang Oikotie

Blick auf die Iso Puistotie

Blick auf die Iso Puistotie

Baumbestand

Baumbestand

CIMG9856

CIMG9871

Vogel-Stilleben

Vogel-Stilleben

Endlich Meer

Meer leuchtet herrüber

Meer leuchtet herrüber

Karte:

Ein Gedanke zu „Tag 3 – Kaivopuisto – Ausflug 1

  1. Pingback: 10 Dinge, die man unbedingt in Helsinki machen sollte | Helsinki – ikuisesti

Kommentare sind geschlossen.