Tag 5 – Bad Bad Boy

Im Hafen von Helsinki, im Etelä-Satama am Kauppatori gibt es eine Skultpur, die  einfach ins Hafenbecken pullert. Bad Bad Boy von Tommi Toija ist Teil einer Ausstellung, die noch bis zum 27. Oktober 2014 in Helsinki zu sehen ist.

Natürlich fällt Bad Bad Boy gleich auf, wenn man vom Kauppatori Richtung Uspenski Katedraali auch nur schaut. Ich war gefangen und mußte natürlich näher ran. Habt ihr auch nicht anders von mir erwartet gell?

Bad Bad Boy spricht für sich. Und wenn ich mal in den Genuss kommen sollte, für ein gewisses Forum einen Stock zum Pixeln zu stellen = um die Menschen zum Bildcomposing zu bewegen – dann wird es Bad Bad Boy sein. Bin schon so gespannt, was daraus gebastelt wird.

bad-boy-CIMG0043

bad-boy-CIMG0044

bad-boyCIMG0048

bad-boyCIMG0050

IMG_0678

Wobei ich mag mir ja gar nicht die Aufregung vorstellen, wenn es etwas wie Bad Bad Boy in Berlin geben würde. 😀

 

 

Karte:

4 Gedanken zu „Tag 5 – Bad Bad Boy

  1. Lach!!
    Die Skulptur ist ja genial und ich kann mir zu gut vorstellen, wie die bei den Pixlern ankommen würde. Da würde das Bügeln zur Nebensache werden…. Danke Helen für diesen Beitrag.

  2. Pingback: Mai – Tag 2 – Back to Kamppi | Helsinki – ikuisesti

  3. Pingback: Mai – Tag 5 – Werbung in der Tram | Helsinki – ikuisesti

Kommentare sind geschlossen.