Neuer Morgen in Toivola

14.10.2017
Toivola

Happy me, ich schlafe bis halb elf. Aber eventuell war das ein Fehler. Heute sind mir entschieden zu viele Leute im Haus. So richtig weiß ich auch nicht über die Strukturen im Haus Bescheid. Wer gehört zur Familie? Wer sind die Langzeitgäste? Wer hat Frühstück gebucht? Wer ist Selbstversorger? Ein klein wenig strange alles.
Am Tisch sitzt ein – ich schätze mal russisches – Pärchen und ißt en von Tiina vorbereitetes Frühstück. Also kein Selbstversorger.
Ich versuche ein klein wenig Raum für mich am Tisch zu bekommen, um dort Frühstücken zu können.

In der Nacht war ich schon mal auf, und habe festgestellt, dass die Katze Fleisch geklaut hat. Die Katze hat Hunger und ein Päckchen Hack, dass zum Auftauen bereitsteht, das setzt ihren kleinen hungrigen Krallen kein Widerstand entgegen. Ich rette, was zu retten ist, und stelle das Hack wieder hoch und lege einen Teller auf die Schüssel.
Die Katze bekommt Milch, welche sie gierig schlappt. Futter finde ich keines für sie :/

Später kommen zwei Töchter von Tiina und Tapio und beginnen Pannukakku zu backen. 😀 yum

Nach meinem Frühstück, welches mir so gequetscht vor kommt, mache ich mich auf den Weg in die Stadt. Heute regnet es wieder. Aber mir gelingt es den Bus zu bekommen.

Mikkolantie/Mikkolankuja

Mikkolantie / Mikkolankuja

Mikkolantie

Mikkolantie

Vapaan Kokeilukoulun Kannatusyhdistys / Yhdyskunnantie

Vapaan Kokeilukoulun Kannatusyhdistys / Yhdyskunnantie

Vapaan Kokeilukoulun Kannatusyhdistys / Yhdyskunnantie

Vapaan Kokeilukoulun Kannatusyhdistys / Yhdyskunnantie


Schau dir auch die Galerie an!