Um den Lasipalatsi

14.11.2019

Lasipalatsi

Der Lasipalatsi / Glaspalast ist nicht wirklich ganz aus Glas. Ich finde ihn auch nicht verglaster als andere Gebäude.

Erbaut wurde er in den 30er Jahren als temporärer Bau. Allerdings war er dann sehr beliebt und durfte bleiben.

Man findet dort einige nette Cafes, z.b. das Cafe Java, Geschäfte für Kinderklamotten oder Glaswaren. Oben gibt es ein Restaurant mit Terasse zum Lasipalatsiaukio. Das Gebäude, obwohl es sehr funktionalistisch ist, ist echt interessant. In der Mitte gibt es einen etwas erhöhten Teil, der wie eine Verkehrskanzel zur Überwachung der Mannerheimintie aussieht. Auf Ebene Mannerheimintie gibt es z.T. überdachte Passagen und Säulen.

Mittlerweile wurde der Lasipalatsiaukio quasi untertunnetl und in den Lasipalatsi ist auch das Museum Amos Rex eingezogen.

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Lasipalatsiaukio

Folg mir auch auf Instagram