Seinäjoki: Auf den Berg rauf

22.6.2019

Seinäjoki

Auf meinem Weg zum Supermarkt hatte ich ein Schild gesehen: Joupiska. Das stellte sich als Hinweis zu einem Berg raus. War auch ein Skilift  auf dem Hinweisschild abgebildet.

Der Jouppilanvuori ist ein Hügel von 118 Meter Höhe. Nicht wirklich hoch, aber beim Aufstieg hat er mir schon zu schaffen gemacht. War nämlich ziemlich steil. Joupiska ist ein anderes Wort für Jouppilanvuori. Vuori heißt Berg. Also der Berg von Jouppila!

Jetzt im Sommer ist er grün, mit Wiesen bewachsen, Wildblumen und gefühlt 100.000 Lupinen in weiß, rot, blau.

Im Winter dient der Hügel zum Skifahren, da zeugen auch die Seilbahnräder von. In einem roten Holzhaus ist ein Restaurant untergebracht.

Tapfer trabe ich den Hügel hoch, also eigentlich ist es mehr schleichen. Auf meinem Weg werde ich von Spaziergängern und Joggern überholt, Ist mir nicht peinlich. Bin froh das ich heile oben ankomme. Runter geht es dann für mich über Treppen.

Oben auf dem Berg gibt es einen echt geilen Blick über die Stadt. Noch geiler ist aber der Blick, der sich bietet, wenn man der Stadt den Rücken kehrt. Über tausende von Baumwipfeln in die Ferne. Das einzige, was an die Zivilisation erinnert, sind die silbernen Kabel der Überlandleitungen.

da geht es lang

da geht es lang

erster Blick auf den Berg

erster Blick auf den Berg

Randbebauung

Randbebauung

das Restaurant

das Restaurant

das Restaurant

das Restaurant

Sesselliftantrieb

Sesselliftantrieb

AUKI = das Restaurant hat geöffnet

AUKI = das Restaurant hat geöffnet

Kinderspielplatz

Kinderspielplatz

Kinderspielplatz

Kinderspielplatz

war windig den Tag

war windig den Tag

Restaurant

Restaurant

Sessellift

Sessellift

was für geile Räder

was für geile Räder

weiß gerade nicht wie ich den Eindruck beschreiben soll: irgendwie scifi

weiß gerade nicht wie ich den Eindruck beschreiben soll: irgendwie scifi

Laufräder

Laufräder

Antrieb

Antrieb

kleines Mökki am Berg

kleines Mökki am Berg

Seilbahn

Seilbahn

Werbung am Berg – ob sich das lohnt?

Werbung am Berg – ob sich das lohnt?

noch mehr Werbung

noch mehr Werbung

der Supermarkt liegt hinter uns

der Supermarkt liegt hinter uns

beim Anstieg mal umdrehen

beim Anstieg mal umdrehen

und da sind sie: die Lupinen

und da sind sie: die Lupinen

unglaublich schön

unglaublich schön

blau und rosa

blau und rosa

in der Ferne kann man den Kirchturm erkennen

in der Ferne kann man den Kirchturm erkennen

in der Ferne kann man den Kirchturm erkennen

in der Ferne kann man den Kirchturm erkennen

man sieht die Steigung

man sieht die Steigung

Kirchturm und Steigung

Kirchturm und Steigung

Lupinen

Lupinen

Lupinen

Lupinen

Blick über die Stadt

Blick über die Stadt

der Antrieb auf der Bergspitze

der Antrieb auf der Bergspitze

Blick über's Land

Blick über’s Land

Stadt

Stadt

Stadt

Stadt

Überlandleitung

Überlandleitung

Überlandleitung

Überlandleitung

Birken beim Abstieg

Birken beim Abstieg

Richtung OmaSP Stadion

Richtung OmaSP Stadion

Granit

Granit

Holz

Holz

Blick zur Spitze von der Seite

Blick zur Spitze von der Seite

Abstieg

Abstieg

Überlandleitungen

Überlandleitungen

Überlandleitungen

Überlandleitungen

wieder unten

wieder unten

da oben war ich

da oben war ich