Neuer Morgen – neues Glück

17.6.2019

Montag

Jakomäki – Rautatientori – Hanasaari

Der Morgen beginnt komisch. Ich werde wach, weil ich Aava höre, was sonst nie passiert. Erstmal zur Toilette, da finde ich auch schon Aava. Dann nochmal hinlegen.

Um halb 10 stehe ich dann endlich auf. Dann bewundere ich Bijays Gelassenheit, seine Tochter fertig zu machen. Er braucht eine geschlagene Stunde dafür. Ich frühstücke dabei gemütlich.

Nach 11 fahre ich endlich mit dem Bus Richtung Puistola, um von da den Zug zum Rautatieasema zu nehmen.

 

Der Plan ist, nach Tervasaari rüber zu laufen. Dazu muß ich am Rautatientori Bus 16 nehmen, der zum Zoo nach Korkeasaari fährt.

Rautatientori

Rautatientori

Rautatientori

Rautatientori

Rautatientori

Ist eigentlich ganz einfach, nach Tervasaari zu  kommen. Mit dem Bus bis Liisanpuistikko, das ist dann Ecke Pohjoisranta, über die Straße und schon ist man auf der Brücke nach Tervasaari. So weit, so einfach.
Wenn man sich dann noch nicht mal Liisanpuistikko merken kann und bewundernd zum Fenster raus starrt, dann landet man an der nächsten Haltestelle Hanasaari. Das sind locker 1200 Meter von der Haltestelle weg, wo ich eigentlich raus wollte oder mußte. Nun bin ich Sörnäisenranta, kurz nach der Kaikukatu. Oder auch kurz hinter Merihaka.

Bekanntes Gebiet irgendwie und irgendwie doch nicht. Am zweiten Abend glaube ich, bin ich in der Ecke ml lang gegeschlendert und habe gruselig verwackelte Bilder gemacht.  Nun also bei Tag. Ich will ja wieder in Richtung Tervasaari.

Hanasaari

Bites Burgers Leblon

Bites Burgers Leblon

Suvilahti im Blick

Suvilahti im Blick

Blick nach Merihaka

Blick nach Merihaka

Hanasaari

Hanasaari

Abhöranlagen auf Hanasaari?

Abhöranlagen auf Hanasaari?

Hanasaari

Hanasaari

Clubschiff?

Clubschiff?

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari

Hanasaari